Gästebuch der Tribuna Nord Kaiserslautern

Ihr Moderator ist Tribuna Nord




 Zurück zur Homepage| Nächste Seite


 Einträge: 623 | Aktuell: 604 - 595Neuer Eintrag
 
604


Name:
Anfield (lfc67@gmx.de)
Datum:Mi 30 Jun 2010 09:11:49 CEST
Betreff:Grüße
 grüße von der Anfield-Road aus Liverpool. www.reds-online.de
 
 
603


Name:
Gabe- Babe (w@s geht.de)
Datum:Mi 04 Nov 2009 11:54:26 CET
Betreff:Hier ist ja nix mehr los
 Hallo Ihr Lieben, enttäuschend ist unserer Gästebuch.Da geht doch noch was! :-) Bis Freitag in geselliger Runde!Müller laß uns da mal die Tour in die Hauptstadt planen!!
 
 
602


Name:
Peter Berger (pebekl@web.de)
Datum:Do 23 Jul 2009 16:45:17 CEST
Betreff:hall of shame
 Hallo Leute, nette Seite... Zu überarbeiten ist leider noch die Sparte "Hall of Shame" Da gibt es leider seit den letzten Jahren einiges an Material das man durchaus für würdig erachten könnte erwähnt zu werden. ;-) Ich vermisse z.B. Marco Engelhard und seine Schwester Zandi aber auch unseren nordischen Fussball-Lehrer mit der Taktiktrainerin
 
 
601


Name:
Stanley (sales@ultrafanshop.de)
Datum:Fr 23 Jan 2009 11:55:08 CET
Betreff:www.ultrafanshop.de
 Check www.ultrafanshop.de for loads of Ultra and Casual clothing like Stone Island, Aquascutum, Hackett and Burberry! Also more than 200 hooligan and tifo DVDs, books and PC Games available. Cheers, Stanley
 
 
600


Name:
Higgins (woihn@chde.de)
Datum:Mi 17 Dez 2008 11:44:02 CET
Betreff:Fohes Fest
 Sind zwar noch ein paar Tage hin, trotzdem will ich es nicht versäumen, Euch allen frohe Weihnachten, einen guten Rutsch für 2009 jede Menge geiler Fußballspiele zu wünschen. Es grüßt Euch Higgins mit der roten Nase!
 
 
599


Name:
Gerhard Ahrens (waltermannschaft@web.de)
Datum:Mi 05 Nov 2008 17:55:19 CET
Betreff:Mythos Fritz Walter
 Herrliche Anekdoten und kritische Worte http://www.der-betze-brennt.de/forum/viewtopic.php?t=4632 Ulrich Kohler aus der Schweiz meinte Sportfreunde dutzen sich und deshalb bitte schick´mir schnell Dein Buch Mythos Fritz Walter. Hast recht lieber Ulrich. Wer so oft den Betzenberg besucht wie Du, gehört zur Familie. Habe bereits am Samstag das Buch abgeschickt und hoffe, dass Dir auch die Widmung gefällt. Wilfried Conrad aus Hannover war begeistert und hat das Buch sofort zweimal gelesen. Seine Kommentare erfreuten mich und es ist immer wieder verblüffend wie viele wertvolle Erinnerungen die Fans in ganz Deutschland aus den 50er Jahren über die Waltermannschaft besitzen. Heute kann ich noch kurzfristig mein Buch liefern. Vor Weihnachten gibt es in der Regel Engpässe – also einfach waltermannschaft@web.de e-mail senden und ihr bekommt weitere Informationen. Gruss Gerhard Ahrens – Mitglied der Walter-Elf.
 
 
598


Name:
TA 99 (TA@99.de)
Datum:Fr 26 Sep 2008 23:25:53 CEST
Betreff:TA 99
 Wieder online: www.teufelsanbeter-trier.de Gruß aus Trier.
 
 
597


Name:
Higgins (Literaturp@pst.de)
Datum:Mi 24 Sep 2008 09:17:18 CEST
Betreff:Buchkritik
 Falls jemand von Euch das Buch "Das Leben ist ein Fußballspiel. Dem 1.FC Kaiserslautern verfallen." von Björn Schmidt irgendwo liegen sieht: Auf den ersten hundert Seiten kann man sich mit dem Mann identifizieren, die Anfänge des Fan-Daseins, das Kribbeln vor dem Spiel usw. Die Schreibe ist auch ganz amüsant, doch ab seiner Zivi-Zeit wird´s doof, da geht er nicht mehr zum FCK, weil er sich abnabeln möchte und liest stattdessen Nietzsche.Zwischendurch stellt sich auch mal wieder die Frage, was hat Fußball eigentlich mit Politik zu tun? Na, wer´s mag. Immerhin hat er wieder auf den Berg zurückgefunden, aber ein Lautrer bist Du nicht, lieber Björn!
 
 
596


Name:
Higgins (Leichtm@trose.de)
Datum:Mi 17 Sep 2008 15:10:41 CEST
Betreff:Der Lotse kommt an Bord
 Willkommen zurück an Bord,Ingolf! Kann Dir nur beipflichten, Badger hat für kommende runde Geburtstage Maßstäbe gesetzt. In diesem Sinne, Sport frei!
 
 
595


Name:
Ingo (moderator@tribunanord.de)
Datum:Di 16 Sep 2008 22:48:30 CEST
Betreff:Spam
 Tach zusammen, auch ich melde mich mal hier wieder im Gästebuch. Nachdem der gute Tom mich mal auf den Spam für Schnellspritzer hier drin hingewiesen hat, habe ich den Spam zum Größten Teil entfernt. Das Gästebuch wird von mir wieder moderiert - d.h. ich gebe die Einträge erst nach Prüfung frei. Der freie Gedankenaustausch bleibt davon natürlich unberührt - ich gebe lediglich den Spam nicht frei. Nochmal vielen Dank an den kommenden Kapitän Badger für das nette Event am vergangenen Sonntag!
 
 


 Zurück zur Homepage| Nächste Seite